Wireless-LAN Zugangs- und Abrechnungssystem WLAN-BS™

Das Best Western Airporthotel Fontane Berlin liegt im Süden der Stadt, ganz in der Nähe des Flughafens Berlin-Schönefeld. Es besticht seine Gäste durch einen unverwechselbaren, mediterranen Charme und verfügt über 111 liebevoll eingerichtete Komfortzimmer, 57 Superiorzimmer und drei Appartementsuiten. Darüber hinaus besitzt das Hotel ein Wellness und Fitness Center sowie einen eigenen Konferenzbereich mit 13 Veranstaltungsräumen für bis zu 900 Personen.

Mit Hilfe des Wireless-LAN Zugangs- und Abrechnungssystem WLAN-BS™ von Envel Informationssysteme GmbH ermöglicht das Hotel seinen Gästen einen drahtlosen Zugang zum Internet. Dem Hotel ist es wichtig seinen Gästen einen zuverlässigen Internetzugang zu bieten und dabei nicht von der Preis- und Leistungs­gestaltung eines bestimmten Anbieters abhängig zu sein.

Nach der Evaluation unterschiedlicher Wireless-LAN Modelle hat sich das Best Western Airporthotel Fontane Berlin für diese kostengünstige und lukrative Lösung von Envel Informationssysteme GmbH entschieden.

Preise und Leistungen für die Internetnutzung werden vom Hotel selbst festgelegt und somit individuell an die Gästestruktur angepasst. Das Best Western Airporthotel Fontane ist durch WLAN-BS™ an keine Verträge gebunden. Alle Einnahmen die durch WLAN-BS™ erzielt werden gehen an das Hotel. Die für die Internet- nutzung erforderlichen E-Tickets (Zahlencodes) werden für alle Hotelgäste an der Rezeption auf dem Frontend-Rechner ausgestellt und dort verwaltet.

Der Internetzugang selbst ist über eine asymmetrische DSL-Leitung der Deutschen Telekom AG realisiert.

Weitere Referenzen